Willkommen im DRK-Krankenhaus in Kirchen

Das DRK Krankenhaus Kirchen verfügt aktuell mit 6 bettenführenden Hauptfachabteilungen (Innere Medizin, Neurologie, Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Kinderheilkunde und Intensivmedizin/Anästhesie) sowie 2 Belegarztabteilungen (HNO und Urologie) über insgesamt 279 Planbetten.


Aktuelle Informationen bzgl. COVID-19

Neue Besucherregeln

Neue Besucherregelungen
ab Freitag. 25.06.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Besucher*innen,

aufgrund des derzeit geringen Infektionsgeschehen (sinkende Inzidenzraten) haben wir uns dazu entschieden, ab sofort jedem Patienten die Möglichkeit zu eröffnen, im Rahmen der folgenden Reglung Besuch zu empfangen:

  • Der Besuch von Patienten ist generell erst ab dem 1. Tag des stationären Aufenthaltes zugelassen.
  • Pro Patienten und Tag dürfen jeweils nur max. zwei Besucher*innen das Krankenhaus betreten.
  • Die Besuchsdauer wird auf max. 1 Stunde pro Patienten, Besucher und Tag begrenzt.
  • Der Besuchszeitraum wird auf den Zeitraum von 14.00 – 17.00 Uhr festgelegt.
  • Der Zugang zum Krankenhaus ist nur mit einer FFP2-Maske gestattet.

In diesem Zusammenhang wird nochmals auf die folgenden zwingenden Betretungsregelungen hingewiesen:

  • Besucher dürfen das Krankenhaus nur mit einem gültigen negativen Schnelltestergebnis, welcher nicht älter als 24 Std. sein darf, betreten.
  • Ausgenommen von dieser Regelung sind vollständig geimpfte oder COVID-19 genesene Besucher. Diese müssen bei der Einlasskontrolle des Krankenhauses zwingend entsprechende Nachweise vorlegen.
  • Weiterhin unbedingt die AHA + L-Regeln (Abstandhalten – Hygieneregeln beachten – Maske tragen – Lüften) einzuhalten!

Selbstverständlich sind unabhängig von der Regelung, Besuche in folgenden Ausnahmefällen möglich:

  • Angehörige, die einen Patienten besuchen wollen, der im Sterben liegt.
  • Angehörige von Patienten der Intensiv- oder Palliativstation.
  • Begleitperson, die die Schwangere unter der Geburt begleitet.
  • Vater bzw. Begleitperson, die die frisch Entbundene und das Neugeborene auf der Wochenstation besucht.
  • Begleitperson eines gebrechlichen oder dementen Patienten.
  • Besuche für stationär behandelte Kinder (1 Elternteil) ab dem 1. Behandlungstag und in einem individuell zu bestimmenden Zeitrahmen.
  • Geschwister/Besucherkinder sind aufgrund der raschen Ausbreitung der Delta-Mutante bis auf weiteres von den Öffnungsregelungen ausgeschlossen.
  • Einen Corona - Schnelltest können Sie in den neuen Teststellen des Landes RLP durchführen lassen, hier die Übersicht zu den Teststationen in RLP: COVID-19 Testungen

Aktuelles und Presse


Kinderärzte im DRK Krankenhaus Kirchen (auch für Betzdorf, Wissen, Siegen)

Kinderarzt-Praxis in Kirchen

Famulaturlaub - Angebot für junge Medizinstudenten/innen

Verbinden Sie Ihre nächste Famulatur mit einem finanzierten Urlaub im schönen Westerwald. Nähere Informationen finden Sie hier…


Newsletter für niedergelassene Ärzte

Wir haben inzwischen eine Reihe von Maßnahmen zu Ihrem Schutz gegen die Corona-Pandemie ergriffen und umgesetzt, damit Ihre medizinische Versorgung nicht gefährdet ist:

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...