Ärzte und Kind
Ärzte und Kind
© Yuri Arcurs / fotolia.com
Ärzte und Kind
Ärzte und Kind
© Yuri Arcurs / fotolia.com

Pädiatrie (Kinderabteilung)

Liebe Eltern,
liebe kleine und große Patientinnen und Patienten,
liebe Familien, Angehörige und Besuchende,

mein Team und ich heißen Sie herzlich willkommen auf der Internetseite der pädiatrischen Abteilung des DRK-Krankenhauses Kirchen.

Auf zwei Stationen (P16 und P18) kümmern wir uns um Ihr Kind und Sie.
Es erwartet Sie ein großes Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten der Kinder- und Jugendmedizin.

Es grüßt Sie herzlich,

Ihre Louisa van den Boom, das gesamte Team der pädiatrischen Abteilung und unsere Maskottchen

Fuchs (Neuropädiatrie), Koala (Diabetologie und Drache (Gastroenterologie)

Unsere Behandlungsschwerpunkte

Unsere besonderen Behandlungsschwerpunkte liegen in der pädiatrischen Diabetologie und der Sonographie (Ultraschalluntersuchungen).

Im Bereich der pädiatrischen Diabetologie haben wir dank eines interdisziplinären Teams die Möglichkeit stationäre multimodale Komplexbehandlungen anbieten zu können. 

Dadurch werden die kleinen und großen Patienten, sowie die ganze Familie, durch verschiedenste Schulungen im Umgang mit dem Diabetes bestens auf den neuen Alltag vorbereitet.

"Ausgezeichnete Klinik für Kinder-und Jugendliche mit Diabetes mellitus Typ 1 Deutschland"

Über eine ganz besondere Anerkennung konnten sich vor einigen Tagen CÄ Fr. Dr. van den Boom, und ihr Diabetes-Team bestehend aus OÄ Fr. Dr. Clara Deibert, OA Hr. Salah Shallof und den Diabetes- und Ernährungsberaterinnen Carmen Scharr, Sina Holzhauer und Katja Baldus freuen.

Der Anlass zur Freude war groß, wurde der Kinderdiabetologie Kirchen unter Leitung von CÄ Fr. Dr. van den Boom und ihrem Team doch die Auszeichnung „Ausgezeichnete Klinik für Kinder- und Jugendliche mit Diabetes mellitus Typ 1 in Deutschland“ der größten virtuellen deutschsprachigen Community „Diabetes-Kids“ zu Teil.

Dort haben betroffene Familien unter anderem die Möglichkeit ihre betreuende Diabetes Klinik anhand eines 16 teiligen, detaillierten Fragenkataloges (Erreichbarkeit der Klinik, Beratung, Team etc.) zu bewerten.

Für die seit einem halben Jahr in der Abteilung Pädiatrie in Kirchen tätige Diabetologin und ihr Team ist das eine besondere Auszeichnung, spiegelt diese doch ein überdurchschnittlich gutes Abschneiden der Kinderdiabetologie in Kirchen wieder.

Dies bedeutet für die pädiatrische eine besondere Wertschätzung unserer täglichen Arbeit und zeigt, dass unsere kleinen und großen Patientinnen und Patienten und deren Familien sehr mit uns und unserem Leistungsspektrum zufrieden sind.

von links nach rechts: Carmen Scharr, Diabetes- und Ernährungsberaterin, Dr. med. Clara Deibert, Oberärztin, Sina Holzhauer, Diabetes- und Ernährungsberaterin, Dr. med. Louisa van den Boom, Chefärztin der Kinderabteilung, Diabetologin DDG, Salah Shalof, Oberarzt und Katja Baldus, Diabetes- und Ernährungsberaterin
von links nach rechts:
Carmen Scharr, Diabetes- und Ernährungsberaterin, Dr. med. Clara Deibert, Oberärztin, Sina Holzhauer, Diabetes- und Ernährungsberaterin, Dr. med. Louisa van den Boom, Chefärztin der Kinderabteilung, Diabetologin DDG, Salah Shalof, Oberarzt und Katja Baldus, Diabetes- und Ernährungsberaterin

Natürlich läuft nicht alles stationär ab...

In enger Zusammenarbeit mit dem DRK MVZ Kirchen bieten wir auch ambulante Termine im Bereich der Diabetologie, der Neuropädiatrie (EEG) und der Sonographie (Ultraschall) an.

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um eine vorherige Terminvereinbarung vorzugsweise per E-Mail.

Ebenfalls bitten wir darum, uns Rezeptwünsche per E-Mail zukommen zu lassen. Wichtig ist hier die Angabe von Namen, Geburtsdatum, Name des Medikamentes/Hilfsmittels (bitte mit genauer Bezeichnung sowie der PZN und der gewünschten Menge).

Bitte nutzen Sie dafür folgende E-Mail-Adresse:termin-rezept-mvz-kirchen-paediatrie@drk-mvz.de

Fragen an das Diabetesteam oder Rückrufwünsche, können über folgende E-Mail-Adresse geäußert werden:diabetesberatung-paediatrie@drk-kh-kirchen.de

Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit persönlich, telefonisch (0 27 41) 682-25 61 oder auch per E-Mail zur Verfügung.


Team „Diakids“ zu Besuch beim BVB

Bei strahlendem Sonnenschein und besten Trainingsbedingungen traf sich am vergangenen Samstag das Team „Diakids“ zu einem Spaßtraining beim Fußballerstligisten Borussia Dortmund. Initiator war das Diabetes-Team der Kinderabteilung im DRK Krankenhauses Kirchen, unter der Leitung von Chefärztin Frau Dr. med. Louisa van den Boom.

In Kooperation mit dem Förderverein der Abteilung konnte den interessierten Familien eine kostenfreie Teilnahme ihrer Kinder an diesem Event ermöglicht werden.

Bei den insgesamt 23 Teilnehmer:innen handelte es sich um Kinder und Jugendliche im Altern von 6 – 14 Jahren, bei denen die Diagnose Diabetes mellitus Typ 1 besteht. Hier kann es bei sportlicher Betätigung zu teils starken Schwankungen der Blutzuckerwerte kommen. Dies erfordert ein wachsames Auge sowohl der Eltern, als auch des betreuenden Teams, um ggf. schnell eingreifen zu können. Da die Teilnehmer:innen teilweise bereits seit mehreren Jahren durch das Diabetesteam in Kirchen betreut werden, stand daher einem reibungslosen und unbeschwertem Ablauf nichts im Wege.

Zu Beginn erfolgte eine kurze Besprechung und das standesgemäße Umkleiden. Hierzu erhielten alle Teilnehmer:innen ihr eigenes, teils personalisiertes, BVB-Trikot.

Danach begann, vis-sa-vis des imposanten Signal Iduna Park Stadion, ein rund 90-minütiges Fußballtraining, bei dem alle Kids mit viel Spaß und großem Einsatz dabei waren. Hierbei erhielten sie professionelle Tipps und konnten erste „Profiluft“ schnuppern.

Abgerundet wurde der Tag mit einer Führung durch „den Tempel“, wie das Stadion von den Fans genannt wird. Hierbei erhielten die Teilnehmer interessante Einblicke, auch hinter die Kulissen. Zum Abschluss gab es noch ein Gruppenfoto auf der Trainerbank.

Teilnehmer, Eltern und das betreuende Team waren sich am Ende des Tages einig, dass dies eine rundum gelungene Veranstaltung war und sich die teilweise weite Anfahrt mehr als gelohnt hatte. Nicht zuletzt der rege Erfahrungsaustausch untereinander wurde von allen Beteiligten positiv erwähnt, sodass sie bereits der Wunsch nach einer Wiederholung äußerten.

Dies konnte von Chefärztin Frau Dr. van den Boom sicher zugesagt werden. Die Vorbereitungen ähnlicher Events, für das kommenden Jahr, seien bereits angelaufen, mit und ohne Fußball.

Mehr wollte das Diabetes-Team aus Kirchen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verraten...


Das ärztliche Behandlungsteam

Chefärztin

Dr. med. Louisa van den Boom
Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Schwerpunkt Diabetologie, Diabetologin (DDG)

Leitender Oberarzt

Abdalhalim Al Moudi
Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Oberärztinnen

Dr. med. Clara Deibert
Fachärztin für Kinder-und Jugendmedizin

Angela Hoffmann
Fachärztin für Kinder-und Jugendmedizin


Sekretariat


Ansprechparterinnen MVZ


Stationen


Ambulanzsprechstunden

Die Diabetesambulanz von Frau Dr. med. van den Boom findet statt:

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
14:00 - 15:3014:00 - 15:30
14:00 - 15:30

jeden 1. und 3. Di. lange Ambulanz bis 17:30
jeden 2. und 4. Do. lange Ambulanz bis 17:30

Die neuropädiatrische Ambulanz sowie die Ultraschallsprechstunde von Herrn Abdalhalim Al Moudi (nur nach telefonischer Rücksprache unter (0 27 41) 682-25 61) findet statt:

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
09:00 - 12:0009:00 - 12:0009:00 - 12:0009:00 - 12:0009:00 - 12:00
14:00 - 16:0014:00 - 16:00
14:00 - 16:00

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten (Google Maps und Youtube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der. Datenschutzinformationen