Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com
Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com

Unfallchirurgie und Orthopädie

Behandlung aller Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates

Das Krankenhaus Kirchen deckt im Bereich der Ambulanz und
Chirurgie unter der Leitung von Chefarzt Dr. Gerald Hensel und seinem Team das Spektrum der modernen und Unfall- und Wiederherstellungschirurgie ab.

Die berufgenossenschaftliche Zulassung sowie die kassenärztliche Zulassung erlauben sowohl die ambulante als auch die stationäre Behandlung und Operation aller Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates des Patienten.

Schwerpunkt:

Behandlung aller Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates,
einschließlich Wirbelfrakturen und Verletzungsfolgen in den Spezialbereichen

  • Operative Versorgung von frisch verletzten Patienten mit Weichteilverletzungen und Frakturen sowie den daraus resultierenden Folgeeingriffen (z.B. Osteosynthesen und Materialentfernungen)
  • Arthroskopische Chirurgie
  • Orthopädische Chirurgie
  • Handchirurgie
  • Fußchirurgie
  • Behandlung bei Wund- und Knocheninfektionen
  • Alterstraumatologie

Arthroskopische Chirurgie

  • Arthroskopische Operationen an Knie-, Schultergelenken und Sprunggelenken
  • Versorgung von Meniskus- und Kreuzbandverletzungen
  • Behebung von nach Verletzungen erworbener Instabilitäten der großen Gelenke sowie im Bereich der Hand und des Fußes
  • Arthroskopisch unterstützte Versorgung von Frakturen des Kniegelenkes

Orthopädische Chirurgie

  • Operation des Hüft- und Kniegelenkes mit unterschiedlichen Endoprothesen-Modellen in zementierter und zementfreier Technik.
  • Revisions- und Gelenkaustauschoperationen bei allen gängigen Modellen, Einsatz von Navigationsverfahren auf dem Gebiet der Knieendoprothetik
  • Rotationsknie-Endoprothesen bei ausgeprägter Knie-Instabilität
    und Revisionsverfahren nach endoprothetischer Versorgung am Kniegelenk.
  • Minimalinvasive Implantate von Knieschlittenprothesen in ausgewählten Fällen.

Handchirurgie

  • Versorgung von Verletzungen sowie erworbenen Erkrankungen der Hand
  • Periphere Nervenkompressions-Syndrome

Fußchirurgie

  • Moderne Methoden im Bereich der Vorfußchirurgie zur Rekonstruktion von Fehlstellungen und Deformationen primärer und sekundärer Art, wie z.B. Hallux Valgus / Hammer-, Krallen-, Klauenzehe und Arthrose des Großzehengrundgelenkes
  • Intervention bei Verletzungen des Fersenbeines
  • Ausführung von Versteifungsoperationen bei Arthrose des oberen und unteren Sprunggelenkes

Behandlung bei Wund- und Knocheninfektionen

  • Behandlung chronischer Knocheneiterung (Osteitis) und Osteomyelitis
  • Behandlung von Gelenk- und Protheseninfektionen

Alterstraumatologie

Gemeinsame chirurgisch-geriatrische Versorgung älterer Patienten mit alterstypischen Verletzungen und Erkrankungen von Knochen und Gelenken wie Schenkelhalsfrakturen, Wirbelkörperfrakturen und Gelenkersatz, unter einem ganzheitlichen geriatrischen Behandlungsansatz (zu weiteren Informationen).


Besondere Erfahrungen

Besondere Erfahrungen liegen im Bereich von Sportverletzungen und daraus resultierenden Verletzungsfolgen vor.


Unfallchirurgische/ Orthopädische Sprechstunden

im DRK MVZ Kirchen
Praxis Chirurgie

Dienstag, Donnerstag
nach Terminvereinbarung

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln.
Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden.
Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo