Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com
Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com

Leistungen der Inneren Medizin

Internistische Intensivmedizin (10 Betten)

Auf der Intensivstation erfolgt die Diagnostik, Überwachung und Therapie bei akut lebensbedrohlichen Krankheitsbildern wie z. B. Herzinfarkt, Lungenembolie, schwerste Lungenentzündungen, Bauchspeicheldrüsenentzündungen. Es werden alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen vorgehalten. Zusätzlich besteht eine getrennte kardiologische Überwachungseinheit für Patienten mit z.B. Herzrhythmusstörungen. Die Möglichkeit einer Blutwäsche (Dialyse) wird in Kooperation mit einer Dialysepraxis vorgehalten.

zu unserer Patienteninformation Intensivstation


Palliativmedizin (6 Betten / Einzelzimmer)

Die Palliativmedizin beschäftigt sich mit der Behandlung von Patienten mit einer nicht heilbaren, fortschreitenden und weit fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung. Für diese Patienten ist das Hauptziel die Behandlung der sie oft quälenden Auswirkungen ihrer Erkrankung.

Zur Palliativmedizin gehören alle Maßnahmen zur Vermeidung und Therapie tumorbedingter Beschwerden unter Berücksichtigung der körperlichen, psychischen, sozialen und geistigen Probleme des Patienten, ohne dass Einfluss auf die Tumorerkrankung selbst genommen wird. Im Vordergrund steht meist die Linderung ausgeprägter Schmerzen, aber auch Übelkeit und Luftnot sind häufige und behandelbare Beschwerden.

zu unserer Patienteninformation Palliativstation


Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...