Gruppe von Mitarbeitern am Computer

Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote

Med.-techn. Radiologieassistent (m/w) in Voll- oder Teilzeit

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ihre Aufgaben:

Die Abteilung ist mit einem RIS/PACS-System volldigitalisiert. Sie arbeiten an allen konventionellen Röntgendiagnostikgeräten inkl. interventioneller Angiographien, CT  und MRT. Hierbei setzen wir ein selbstständiges und flexibles Arbeiten in allen Aufgabenfeldern voraus. Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst ist obligat. Teleradiologischer Bereitschaftsdienst für Ärzte findet von 16:00 Uhr bis zum Folgetag 08:00 Uhr statt.


Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA (m/w/d)
  • Berufserfahrung im CT/MRT sind von Vorteil, aber auch Berufsanfänger/innen sind willkommen


Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine strukturierte Einarbeitungszeit
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag


Als Ansprechpartner für weitere Informationen steht Ihnen die Ltd. MTRA, Frau Sabine Zelmer, gerne unter Tel. (0 27 41) 6 82-39 61 zur Verfügung.


Interessiert? Dann senden Sie uns unter der Referenznummer 2D28 Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung.


MTRA (m/w) Ausbildung

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Menschen in Notlagen zu helfen, ist der Kern unserer Aufgabe. Eine Aufgabe, die Verantwortung mit sich bringt und Gestaltungsfreiräume lässt. Und somit der eigenen Arbeit eine Bedeutung gibt.


Wir vergeben Stipendien für die Ausbildung zum Medizinisch Technischen Radiologieassistenten (m/w).


Die Stipendien für die dreijährige Ausbildung zum MTRA (m/w) werden in Kooperation mit dem Rheinischen Bildungszentrum in Neuwied angeboten.

Die Ausbildung richtet sich sowohl an Schulabgänger als auch an Beschäftigte aus dem Gesundheitswesen, die sich verändern möchten.

Die Ausbildung ist sehr praxisbezogen und beinhaltet mehrere Praktika im Krankenhaus. Die Praktika werden in unserem Krankenhaus geleistet. Der theoretische Teil der Ausbildung findet in dem Rheinischen Bildungszentrum in Neuwied statt.


Unser Angebot:

  • Finanzielle Unterstützung von 300,00 € mtl. bis zum Examen
  • Ein Mitarbeiter als ständiger Ansprechpartner (Mentor) während der gesamten Ausbildungszeit
  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz mit dem Erhalt der MTRA-Urkunde

       

Ihr Profil:

  • Interesse am Umgang mit Menschen. Physik, Mathematik, EDV und Medizin
  • Mindestens Realschulabschluss oder vergleichbare Schulabschluss
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs     


Für Rückfragen steht Ihnen Frau Reifenrath unter der Rufnummer (0 26 62) 85- 20 72 gerne zur Verfügung.

         

Interessiert? Dann senden Sie uns unter Angabe der Referenznummer 2D19 Ihre vollständige und aussgefähige Bewerbung.


Oberärztin/-arzt für Kinder- und Jugendheilkunde

Wann: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt 


Die Abteilung mit 33 Betten betreut jährlich ca. 2.000 Patienten stationär und ca. 8.000 ambulant über das angegliederte Medizinische Versorgungszentrum. Die Institutsnotfallambulanz versorgt ca. 4.000 Patienten pro Jahr. In Zusammenarbeit mit der geburtshilflichen Abteilung werden die Aufgaben eines perinatologischen Zentrums (Level 2) wahrgenommen. Es besteht ein neonatologischer Abholdienst zu einer weiteren gynäkologischen Abtlg. mit ca. 600 Geburten/Jahr mittels einem eigenen Baby-Notarztwagen. Die Abteilung ist als „Schulungs- und Behandlungseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit Typ 1 Diabetes“ anerkannt.
Das medizinische Spektrum umfasst neben der Allgemeinpädiatrie die Bereiche Neonatologie, Neuropädiatrie / Epileptologie, Diabetes, Allergologie / Asthma, Gastroenterologie sowie die pädiatrische Schlafmedizin.


Als motiviertes Team mit einer flachen Hierarchie wünschen wir uns eine/n sozial kompetenten und teamfähige/n Fachärztin/-arzt für Pädiatrie mit umfassenden Kenntnissen in der Allgemeinpädiatrie,

Auch über andere bzw. weitere Schwerpunkte und Zusatzqualifikationen würden wir uns sehr freuen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Ihr fachliches Können in das der Abteilung angeschlossene MVZ einzubringen. Der Chefarzt der Abteilung ist zur vollen Weiterbildung ermächtigt und verfügt über mehrere Zusatzbezeichnungen, wie z. B. Neonatologie, Diabetologie und Neuropädiatrie. Es bestehen zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Neuropädiatrie (18 Mon) einschließlich des Erwerbs des EEG-Scheines, der Diabetologie (24 Mon) und der Neonatologie (18 Mon). Eine regelmäßige Teilnahme am Rufdienst der Abteilung ist erforderlich.
Bei entsprechender Eignung ist geplant mit dem Stellenbewerber eine leitende Position zu besetzen.

Kirchen liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz in landschaftlich reizvoller Lage und in gut erreichbarer Nähe zu Köln, Koblenz und Frankfurt.

Die Vergütung erfolgt nach dem für die DRK Krankenhaus GmbH Rheinland-Pfalz gültigen TV-Ärzte (Marburger Bund). Weitere Informationen erhalten Sie durch den Chefarzt der Abteilung, Herrn Dr. Salem El-Hamid (02741/682-2464).

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung an folgende Anschrift:

Zentrale Personalabteilung
c/o. DRK Krankenhaus Hachenburg
Alte Frankfurter Str. 12
57627 Hachenburg                        

 Bewerbung.


Oberarzt (m/w) für die Radiologie in Vollzeit

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                         

Die Abteilung ist vollständig digitalisiert (RIS/PACS mit integrierter Spracherkennung) und ist mit einem Multislice-CT, 1,5-Tesla-MRT, DSA und mehreren konv. Röntgenarbeitsplätzen ausgestattet. Die Rufdienste sind extern teleradiologisch abgedeckt.

Wir suchen einen:

  • Engagierten und fachlich versierten Facharzt (m/w) der Radiologie
  • Mit profunden radiologischen Kenntnissen
  • Mit sehr guten Kenntnissen in der Schnittbildtechnik (MRT/CT)
  • Grundlegende Erfahrungen in radiologischen und interventionellen Behandlungsmethoden
  • Mit hohem Engagement, Flexibilität, Eigenverantwortung und Teamgeist


Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem angenehmen Betriebsklima
  • Großzügige Förderung externer Fort- und Weiterbildung
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit (KITA am Krankenhaus)
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/DRK Südwest (TV Ärzte/VKA Marburger Bund) und zusätzlicher Altersversorgung


Die Vergütung und sozialen Leistungen erfolgen nach dem TV-Ärzte/DRK Südwest (angelehnt an den TV-Ärzte/VKA Marburger Bund).

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt Herr Voltchegorski gerne telefonisch unter (0 27 41) 68 2-27 12 zur Verfügung.

Interessiert? Dann senden Sie uns unter Angabe der Referenznummer 2D13 Ihre vollständige und aussgefähige Bewerbung.


Oberärztin/-arzt für Unfallchirurgie/Orthopädie

Wann: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt 


Die im Kollegialsystem geführte Abteilung Chirurgie verfügt über 87 Planbetten. Für die Sektion Unfallchirurgie/Orthopädie mit 41 Planbetten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen versierte/n Fachärztin/-arzt – gerne auch mit Führungserfahrung – als

Oberärztin/-arzt für Unfallchirurgie / Orthopädie die/der eigenverantwortlich im Team arbeiten kann.


Das Arbeitsgebiet der Klinik umfasst das gesamte Fachgebiet der Unfallchirurgie/Orthopädie einschließlich der Kindertraumatologie. Ausgeführt werden alle modernen Osteosynthese-Verfahren sowie handchirurgische Eingriffe. Die endoprothetische Versorgung von Hüft-, Knie- und Schultergelenken einschl. der erforderlichen Wechseloperationen stellt einen Schwerpunk innerhalb der Sektion dar. Es erfolgt die offene und arthroskopische Chirurgie der großen Gelenke sowie fußchirurgische Eingriffe.


Der/die Kandidat/-in sollte den Chefarzt der Abteilung vertreten können und idealerweise über Kenntnisse im D-Arzt-Verfahren und der Durchführung des Verletzungsartenverfahren verfügen (§-6-Haus). Neben der Teamfähigkeit wird respektvoller Umgang mit den Mitarbeitern und Patienten sowie die Kooperationsbereitschaft mit den Kollegen der am Hause vorgehaltenen anderen Abteilungen erwartet.


Eine gute und patientenorientierte Kommunikation mit den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen setzen wir als selbstverständlich voraus. Nicht zuletzt bringen Sie Innovations- und Organisationstalent sowie Verständnis für eine wirtschaftliche Betriebsführung insbesondere unter Berücksichtigung der derzeitigen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen mit.

Die Vergütung entspricht der Bedeutung der Position. Weitere Informationen erhalten Sie durch den Chefarzt der Abteilung, Herrn Dr. Gerald Hensel (02741/682-2951 o. -2949).


Kirchen liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz in landschaftlich reizvoller Lage und in gut erreichbarer Nähe zu Köln, Koblenz und Frankfurt.


Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung an folgende Anschrift:

Zentrale Personalabteilung
c/o. DRK Krankenhaus Hachenburg
Alte Frankfurter Str. 12
57627 Hachenburg                        

 Bewerbung.


Leitung (m/w) der ZSVA in Vollzeit sowie zwei Schichtleiter (m/w) der ZSVA in Vollzeit

Wann: voraussichtlich 2019

Für die geplante Neuausrichtung einer Zentralen Sterilgutversorgung suchen wir zur gegebenen Zeit (voraussichtlich 2019) eine Leitung ZSVA sowie 2 Schichtleiter der ZSVA

 

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Gewährleistung fach- und sachgerechter Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Anpassung und Weiterentwicklung der Strukturen und Prozesse in der ZSVA
  • Erhebung und Veröffentlichung von Leistungs- und Kennzahlen, die Grundlage zur Betriebssteuerung bilden
  • Planung und Steuerung des Personaleinsatzes einschließlich zielorientierter und motivierter Mitarbeiterführung
  • Teilnahme am Schichtbetrieb

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung im medizinischen Bereich mit Berufserfahrung in der Medizinprodukteaufbereitung oder
    abgeschlossene Fachkundelehrgänge I, II und  II sowie Leitungserfahrung in der ZSVA
  • Sicherer Umgang mit EDV und den üblichen Office-Anwendungen
  • Zuverlässigkeit sowie mitarbeiterorientiertes Arbeiten


Wir bieten:

  • Eine neue Abteilung mit sich aktuell bildenden Strukturen und Prozessen, die durch Sie mitgestaltet wird
  • Ein anspruchsvolles Aufgabenfeld
  • Eine langfristige berufliche Perspektive mit internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag inkl. zusätzlicher Altersversorgung

                        

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussgefähige Bewerbung.


Facharzt für Innere Medizin (m/w)

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                         

Ihre Aufgaben:

  • Versorgung von jährlich ca. 4.700 stationären Patienten
  • Abdeckung des gesamten Spektrums der Inneren Medizin
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des kardiologischen Schwerpunktes
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft


Ihr Profil:

  •  Facharztanerkennung für Innere Medizin (kardiologischer Schwerpunkt)
  • Sichere Durchführung der gängigen kardiologischen Untersuchungsmethoden
  • Hohes Engagement in der Patientenbetreuung
  • Teamgeist sowie eine hohe fachliche und soziale Kompetenz


Wir bieten:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionell ausgerichteten Team
  • die Möglichkeit, Ihr fachliches Können in das der Abteilung angeschlossene MVZ einzubringen
  • Vergütung und soziale Leistungen nach dem TV-Ärzte/DRK Südwest (angelehnt an den TV-Ärzte/VKA Marburger Bund)


Fragen beantwortet Ihnen gerne der Chefarzt der Abteilung, Dr. med. Kay-Uwe Kreutz, unter der Telefonnummer (02741) 682-2990.

Interessiert? Dann senden Sie uns mit Angabe der Referenznummer 2D10 Ihre vollständige und aussgefähige Bewerbung.


Oberarzt (m/w) für Innere Medizin/Gastroenterologie in Vollzeit

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ihre Aufgaben:


  • Versorgung von jährlich ca. 4.700 stationären Patienten
  • Abdeckung des gesamten Spektrums der Inneren Medizin
            (Gastroenterologie, Diabetologie, nicht-invasive Kardiologie, Pulmologie)
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des gastroenterologischen Schwerpunktes
  • Modern ausgestattete Endoskopie mit dem Angebot  sämtlicher gängiger gastroenterologischer Untersuchungs- und Behandlungsverfahren incl. interventioneller ERCP, abteilungseigene Durchleuchtungseinheit
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Fachausbildung zum Facharzt  für Innere Medizin/Gastroenterologie wäre wünschenswert, die Weiterbildung kann jedoch auch vor Ort abgeschlossen werden
  • Hohes Engagement in der Patientenbetreuung
  • Sichere Durchführung der gängigen gastroenterologischen Untersuchungsmethoden
  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz


Wir bieten:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionell ausgerichteten Team
  • die Möglichkeit, Ihre Ideen in die Weiterentwicklung der Abteilung einzubringen
  • Vergütung und soziale Leistungen erfolgen nach dem TV-Ärzte/DRK Südwest (angelehnt an den TV-Ärzte/VKA Marburger Bund) 


Fragen beantwortet Ihnen gerne der Chefarzt der Abteilung, Dr. Detlef Saric, unter der Telefonnummer (02741) 682 2990.

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussgefähige Bewerbung.


Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) bzw OTA (m/w) in Voll- oder Teilzeit

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Wir suchen eine engagierte, motivierte Verstärkung für unser Team im Zentral-OP. Unser Zentral-OP besteht aus 3 Sälen für die Fachbereiche Allgemeinchirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Gynäkologie, HNO und Urologie.


Wir erwarten:

  • eine Fachweiterbildung für den Operationsdienst von Bewerbern aus dem Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege und/oder OP-Erfahrung wäre wünschenswert 
  • Teamgeist, Engagement, Kooperationsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • eine hohe Motivation und Leistungsbereitschaft sowie ausgeprägte Belastbarkeit
  • soziale Kompetenz
  • die Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst

 

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • gründliche Einarbeitung in ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Möglichkeiten der Teilnahme an Fortbildungen
  • Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag


 

Weitere Informationen erhalten Sie durch unseren stellv. Pflegedirektor, Herrn Julian Afflerbach, unter Tel. (0 27 41) 6 82-21 60.

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussgefähige Bewerbung.


Kontakt

Zentrale Personalabteilung

c/o. DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Alte Frankfurter Straße 12
57627 Hachenburg


Tel. (0 26 62) 85-50 70
Fax (0 26 62) 85-20 11


Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung an die angegebene E-Mail-Adresse.

© pressmaster / fotolia.com
© 2019 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo