Ärzte und Kind

Elternschule

Vor werdenden Eltern liegt ein ungemein spannender und interessanter Lebensabschnitt. Häufig ist dieser aber auch begleitet von offenen Fragen, Sorgen oder gar Ängsten. Ein Ziel unserer Elternschule ist es, Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung beratend zur Seite zu stehen.

Die Elternschule im Krankenhaus Kirchen hat ein umfangreiches Programm an Kursen zusammengestellt. Hier haben Sie auch Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Kennenlernen mit anderen (werdenden) Eltern.

Die Geburtsvorbereitungskurse (einschließlich Partnerabend) finden in festen Gruppen statt und sind an das Konzept nach Menne-Heller angelehnt. Wie würden uns freuen, Sie bei dem einen oder anderen Kurs begrüßen zu dürfen.

Übersicht

Informationsabend

Hebammen-Sprechstunde

Hebammen-Akupunktursprechstunden

Geburtsvorbereitungskurse

Intensiv Wochenend- Geburtsvorbereitungskurs

Geschwisterkurs

Aquafit für Schwangere

Elternstart

Wellness- und Babymassage

Babyschwimmen

Säuglingspflege- alles rund ums Baby

Unfallprävention und 1. Hilfe für Säuglinge und Kleinkinder

Rückbildungsgymnastik

"aqua MAMA power"

Music with Kate auf Englisch


Ansprechpartner

Ltd. Hebamme Petra Unger
Tel. (0 27 34) 4 95 95 35
 <Verschlüsselte Email-Adresse>



Informationsabend

Bei diesem Treffen stellen wir die Geburtshlfe unseres Hauses vor und beantworten spezielle Fragen rund um die Geburt. Anschließend besteht für Sie die Möglichkeit an einer Kreißsaalführung teilzunehmen und unsere wohnlich eingerichteten Räume zu besichtigen.

jeder 1. und 3. Montag im Monat
19:00 Uhr
Frühstücksraum Station GN 11, 3. Stock
Treffpunkt: Eingangshalle
nicht erforderlich



Hebammen-Sprechstunde

In der Hebammensprechstunde ist Zeit und Ruhe, alle anstehenden Fragen und Probleme rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett mit einer Hebamme zu besprechen. Gerne können Sie sich in diesem Rahmen auch zur Geburt anmelden.

Dienstag und Donnerstag (nach Vereinbarung)
Hebammen-Sprechzimmer im 3. Stock
im Kreißsaal
Tel. (0 27 41) 6 82-29 30
- keine -


Hebammen-Akupunktursprechstunden

- zur Behandlung von Schwangerschaftsbeschwerden und zur Vorbereitung auf die Geburt -

nach Vereinbarung
Hebammen-Sprechzimmer im 3. Stock
im Kreißsaal
Tel. (0 27 41) 6 82-29 30
10,00 € pro Sitzung


Geburtsvorbereitungskurse

- Beginn ab ca. der 28. Schwangerschaftswoche -

In der Geburtsvorbereitung möchten wir Sie mit Themen rund um die Schwangerschaft, Geburt und der Zeit danach, dem Stillen und dem Elternsein, vertraut machen. Atem- und Entspannungsübungen sollen Ihnen helfen die Geburtsarbeit zu erleichtern und die Geburt zu einem schönen Erlebnis werden zu lassen, Gymnastikübungen stärken Ihre Konstitution. In der Gruppe haben Sie zudem die Möglichkeit zu regem Austausch.
Die Geburtsvorbereitungskurse leiten die Hebammen unserer Klinik.

nach Absprache
Elternschule im 3. Stock der Krankenpflegeschule
im Kreißsaal
Tel. (0 27 41) 6 82-24 12
7 x 120 Minuten
Übernahme durch Ihre Krankenkasse



Intensiv Wochenend-Geburtsvorbereitungskurs

An zwei Tagen möchten wir Sie intensiv auf die Geburt des Kindes vorbereiten. Themen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillen und dem Elternsein werden besprochen. Sie lernen Atem- und Entspannungsübungen, die Ihnen unter der Geburt helfen. Der erste Teil des Kurses findet freitags abends für vier Stunden statt. Dieser Termin ist nur für die Frauen. Mit den werdenden Müttern werden die wichtigsten Frauen Themen  besprochen, von Schwangerschaftsbeschwerden bis hin zum Thema Stillen.

Der Samstag ist ganz dem Thema „alles rund um die Geburt“, Vater werden und Wochenbett gewidmet. Dies ist der Tag an dem die werdenden Väter oder eine andere vertraute Person mitkommen. An beiden Tagen ist Austausch, Körperwahrnehmung und Zeit für sich haben, groß geschrieben.

nach Absprache
Elternschule im 3. Stock der Krankenpflegeschule
im Kreißsaal
Tel. (0 27 41) 6 82-24 12
Freitagsabend für 4 Std.
Samstag ganztägig
Frauen: Übernahme durch Ihre Krankenkasse
Partner: 40,00 €


Geschwisterkurs

- Ein Kurs für „werdende“ große Schwestern und Brüder ab 4 Jahren -
In einem einmaligen Kurs wollen wir die Vorbereitung zur Ankunft des Geschwisterchens unterstützen.
  • Was kann ein Baby
  • Was mag ein Baby
  • Was braucht ein Baby
  • Was könnt ihr tun, wenn euer Geschwisterchen weint?
Wir üben das Halten, Lagern, Wickeln und Beruhigen des kleinen Geschwisterchens. Wir sprechen über die Veränderungen in der Familie und über die neue Rolle als große Schwester oder großer Bruder.

Betriebskindergarten (Gebäude 2)
Familienhebamme Sabine Becher-Lichte
Tel.: (02741) 682-3931
oder im Kreißsaal (02741) 682-2412
max. 5 Kinder
1 Treffen von 15:00 bis 16:30 Uhr
keine


Aquafit für Schwangere

- ab der 20. Schwangerschaftswoche -
Sie haben die Gelegenheit, für sich und Ihr ungeborenes Kind ein wunderbares Wassererlebnis mit Entlastungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen zu genießen.

Molzbergbad Betzdorf-Kirchen
Susanne Hertmann
Tel.: (0 27 41) 17 40
6 x 55 Minuten
60,00 €



Elternstart

"Auf den Anfang kommt es an..."

Mit diesem Kurs richten wir uns speziell an werdende Mütter und Väter in der Zeit der Schwangerschaft. Mit Informationen, Gesprächen und Videos unterstützen wir Sie in Ihrer Kompetenz, die Anforderungen des neuen Alltags zu meistern. Wir bringen Ihnen die Bedürfnisse des Babys näher, verdeutlichen, wie die Kinder die Welt sehen und Eindrücke verarbeiten und helfen Ihnen, die Signale des Babys besser zu verstehen.

jeweils an 2 Samstagen von 10:00 bis 16:00 Uhr 
Schwangerenberatungsstelle des ev. Kirchenkreises Altenkirchen
Tel. (0 27 41) 93 42 34
 <Verschlüsselte Email-Adresse>
Rainstraße 1
57518 Betzdorf
25,00 € pro Paar



Wellness- und Babymassage

Die Haut ist ein ganz wichtiges Sinnesorgan für Kinder. Babymassage vermittelt dem Säugling Sicherheit und Wohlbefinden, sie festigt die Beziehung zwischen Eltern und Kind. 
Der erste Teil jeder Stunde fördert spielerisch die Motorik und die Sinne Ihres Babys.  Der zweite Teil ist die Massage bei einer angenehmen Raumtemperatur von 25o C die die Kinder in verschiedenen Situationen, wie z.B. Bauchweh und unruhigen Phasen, harmonisiert und unterstützt.
Babymassage ist geeignet für Babys im Alter von 6 Wochen bis 7 Monate.

Nach Absprache
Elternschule im 3. Stock der Krankenpflegeschule
Stephanie Rex
Mobil:  0170 – 313 07 07
6 x 60 Minuten
60,00 €


Babyschwimmen

- für Babys von 3-24 Monaten -
Die Bewegung im warmen Wasser (34°C) fördert die motorische Entwicklung Ihres Kindes und dient der Wassergewöhnung. Eltern können so Spaß mit Ihren Kindern im Wasser erleben. Gerne sind auch die Väter willkommen!

Hallenbad Eiserfeld
Stephanie Rex
Mobil:  0170 – 313 07 07
8 x 30Minuten
auf Anfrage


Säuglingspflege- alles rund ums Baby

In diesem Kurs werden sie auf die gemeinsame Zeit mit dem Kind vorbereitet.  Wir beraten Sie zu den Themen Erstlingsausstattung, Handling des Kindes, Wickeln, Baden, Körperpflege, Pflegeprodukte, Ausstattung des Kinderzimmers sowie die Grundbedürfnisse Ihres Babys. Zusammenfassend stellen sich doch alle werdenden Eltern die Frage: "Was braucht man alles bzw. was braucht man eigentlich nicht?". Ziel des Kurses ist, dass sie als Eltern bestens vorbereitet sind  und beruhigt in die erste, aufregende Zeit zu Hause starten können. 

nach Absprache
Frühstücksraum, Station GN 11,  3. Stock
Stephanie Rex
Mobil:  0170 – 313 07 07
Einmalig 2,5 Stunden
30,00 €


Unfallprävention und 1. Hilfe für Säuglinge und Kleinkinder

Kleinere Unfälle und Verletzungen im Alltag kommen in jeder Familie vor. Die Kinderärzte der pädiatrischen Abteilung geben Ihnen gerne Rat und Hilfestellung, damit Sie als Eltern adäquat reagieren können.

nach Absprache
Frühstücksraum, Station GN 11,  3. Stock
Sekretariat Pädiatrie
Tel.: (02741) 682 – 2464
2 Stunden, 1 x im Quartal
15,00 €, Partner nur 5,00 €


Rückbildungsgymnastik

Durch die Schwangerschaft und die Geburt ist Ihr Körper sehr gefordert worden. Die Bauchmuskulatur und die Beckenbodenmuskulatur wurden extrem gedehnt und fühlen sich nach der Geburt häufig weit und weich an. Indem Rückbildungskurs zeigen wir Ihnen Aufwärmübungen, Beckenboden-Übungen und sanfte Bauchmuskelübungen, mit denen Sie Ihren Körper wieder stärken.

Lockerungsübungen für Nacken und Schultern helfen Schmerzen in diesem Bereich zu lindern und Entspannungsübungen geben neue Kraft für die Anforderungen des Alltags. Der Kurs sollte 6-16 Wochen nach der Geburt begonnen werden. Dafür melden Sie sich am besten nach der Geburt direkt an.

Elternschule im 3. Stock der Krankenpflegeschule
im Kreißsaal
Tel. (0 27 41) 6 82-24 12
Übernahme durch Ihre Krankenkasse

"aqua MAMA power"

- Für ALLE Mamas- egal wie alt die Kinder sind!! -
Effektiv und mit großem Spaßfaktor!
60 Sekunden Muskelaufbau im Wasser sind so effektiv wie 5 Minuten an Land! Durch den Wasserwiderstand wird die Rückbildung unterstützt und der Beckenboden gestärkt. 
Ziel des Kurses ist es, durch abwechslungsreiches Ganzkörperintensivtraining die Kondition zu steigern, den Beckenboden zu stärken, gezielt Muskelpartien von Kopf bis Fuß aufzubauen, Verspannungen zu lösen, die Haut zu straffen, Cellulite und Krampfadern zu reduzieren und natürlich, mit Hilfe von Entspannungsübungen, einfach mal abschalten.  

nach Absprache
Molzbergbad Betzdorf-Kirchen
Stephanie Rex
Mobil:  0170 – 313 07 07
6 x 50 Minuten
74, 00 € inkl. Eintritt


Music with Kate auf English

- Speziell geeignet für Kinder von 1,5 -3 Jahren -
Eltern und natürlich auch die Kinder müssen keine Englischvorkenntnisse haben.

Den Kindern wird in Begleitung von einem Elternteil Musik und Englisch spielerisch beigebracht. Wir werden singen, tanzen, lesen und kleine Musikinstrumente spielen.
Die Eltern werden während des Kurses einiges über die Entwicklungsphase ihres Kindes erfahren und neue Ideen und kreative Anregung erhalten, wie Sie spielerisch mit Ihrem Kind umgehen können.
Auf Wunsch der Gruppe kann der Kurs auch in deutscher Sprache durchgeführt werden.

Kate Schmitt wurde in den USA geboren und studierte Gesang und Musik am Cincinnati-Conservatory of Music mit dem Abschluss „Master of Music“. Mit dem Cincinnati Symphony Orchestra trat sie in mehreren Konzerten als Solistin auf. In verschiedenen Opernhäusern in Amerika sang sie die Hauptrolle u.a. die Adele in „Die Fledermaus“, Blondchen in „Die Entführung aus dem Serail“ und als Margarethe in „Faust“. In Europa sang sie mit L’Orchestre Symphonique de la Monnaie. Die Amerikanerin trat als Solistin in der John Neumeier Produktion „Bernstein Dances“ an der Hamburger Staatsoper auf und sang zwei Jahre im „Phantom der Oper“ an der Neuen Flora in Hamburg. 
Kate wohnt in Kirchen und ist Mutter von vier Kindern im Alter von 8-12 Jahren

nach Absprache
Elternschule im 3. Stock der Krankenpflegeschule
Kate Schmitt (Sprachen: Englisch als Muttersprache und Deutsch)
Mobil:  0179 – 693 69 18
8 x 55 Minuten
150,00 €

© 2019 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo