Älterer Patient im Gespräch mit einer Krankenhausmitarbeiterin

Hygiene

Leistungen

Alle Maßnahmen im Rahmen der Krankenhaushygiene haben zum Ziel, Krankenhausinfektionen zu erkennen, zu verhüten und zu bekämpfen.
Dazu zählen im Wesentlichen folgende Aufgaben

  • Beratung der Krankenhausleitung in allen Fragen der Krankenhaushygiene und Infektionspräventio
  • Fortlaufende Analyse wissenschaftlicher Erkenntnisse und gesetzlicher Regelungen zur Infektionsprävention und deren Implementierung in das Hygienemanagement vor Or
  •  Ermittlung des Hygienestatus in pflegerischen, diagnostischen, therapeutischen und versorgungstechnischen Bereiche
  • Erstellen und Aktualisieren von Hygiene- und Desinfektionsplänen, Reinigungsplänen und Arbeitsanleitunge
  • Durchführung von Hygienebegehungen in allen Bereichen des Krankenhause
  • Erfassung und Bewertung (ausgewählter) krankenhauserworbener Infektionen einschließlich der Erarbeitung von Präventionsstrategie
  • Erfassung und Bewertung mikrobiologischer Befund
  • Erfassung und Bewertung von Erregern mit speziellen Resistenzen und Multiresistenzen einschließlich der Erarbeitung von Präventionsstrategie
  • Erfassung und Bewertung der Antibiotikaverbräuche und Resistenzsituation einschließlich der Erarbeitung von Strategien zur Antibiotikaanwendun
  • Ausbruchmanagemen
  • Beratung bei der Beschaffung von Medizinprodukte
  • Beratung bei Bau- und Umbaumaßnahme
  • Auswahl und Einsatz von Desinfektions- und Reinigungsverfahren sowie geeigneter Produkt
  • Fort-, Weiter- und Ausbildung von Mitarbeitern in hygienerelevanten Theme
  • gebietsbezogener Unterricht an den Krankenpflegeschule
  • mikrobiologische Überprüfung von Sterilisations-, Desinfektions- und Reinigungsmaßnahmen und Gerätschafte
  • Durchführung und/oder Veranlassung erforderlicher hygienischer Untersuchungen

Umweltschutz

Im Bereich Umweltschutz geht es vor allem um folgende Aufgabenstellungen:

  • Vermeidung oder Verringerung von Abfällen
  • Verwertung und Entsorgung von Abfällen
  • Wassereinsparung und Abwasserentlastung
  • Energieeinsparung

© 2017 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.