Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com
Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com

Gynäkologie und Geburtshilfe

Leistungsbeschreibung

Die Leistungen unserer Fachabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe sind in folgende Themenschwerpunkte eingeteilt:


Ambulantes Operieren

Der medizinische Fortschritt mit modernen Operationstechniken und zeitgerechten Narkoseverfahren ermöglicht es heute, dass viele gynäkologisch operative Eingriffe nicht mehr stationär durchgeführt werden müssen.

Für unsere Patienten heißt das:
Sie können bereits wenige Stunden nach dem Eingriff wieder nach Hause entlassen werden. Die weitere Genesung in vertrauter Umgebung verläuft meistens schneller und komplikationsloser.

Die Operationen führen wir in den hauseigenen, mit modernster medizinischer Technik ausgestatteten Operationssälen durch. Erfahrene Fachärzte der gynäkologischen Abteilung sowie der Anästhesie führen die Eingriffe durch und betreuen Sie anschließend im Aufwachraum und in den Ruheräumen.

Nach ca. 1,5 Std. Überwachung im Aufwachraum werden Sie dann auf die gynäkologische Überwachungsstation gebracht. Dort werden Sie von unserem Pflegeteam bis zur Entlassung betreut.

Für den großen Durst nach der OP erhalten Sie von uns Tee oder Mineralwasser. In den Ruhezimmern der Station (2-Bettzimmer) befinden sich auch bequeme Sitzmöglichkeiten für Ihre Angehörigen, um ihnen das Warten so angenehm wie möglich zu machen.

Ruhezimmer in der Gynäkologie

Nach einer Abschlussuntersuchung/-gespräch haben Sie selbstverständlich noch einmal die Gelegenheit, mit dem behandelnden Arzt (Gynäkologe/Anästhesis) das weitere Verhalten für zu Hause zu besprechen.

Und danach...
Wünschen Sie nach einem ambulanten Eingriff eine Übernachtung in unserem Hause? Wir bieten Ihnen diesen Service gerne an. Sprechen Sie mit uns darüber.

Ambulant durchgeführte Eingriffe:

  • diagnostische Bauchspiegelung, Zysten, Verwachsungen
  • Gebärmutterspiegelung
  • Ausschabung
  • Eileiterüberprüfung bei Kinderwunsch
  • Ausschabung bei Frühabort
  • Eingriffe an Scheide und äußeren Genitale
  • Eingriffe am Muttermund, Konisation
  • Probeentnahmen an der Brust
  • Brustabszesse
  • Abszesse in der Genitalregion
  • Sterilisationen (in der Regel keine Kostenübernahme durch die Krankenkassen)

Für weitere Fragen zum Thema ambulante Operationen steht Ihnen unser Praxisteam zur Verfügung.

Wir würden uns sehr freuen, Sie in unserem Hause zur ambulanten Operation begrüßen zu dürfen.

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln.
Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden.
Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo