Patientin im Gespräch mit einer Ärztin

Besuchszeiten

Der Besuch von Angehörigen und Freunden ist in unserem Hause sehr willkommen. Schließlich ist jeder Kontakt während des Aufenthalts im Krankenhaus von großer Bedeutung und kann Ihre Genesung positiv beeinflussen. Aber auch Ruhe gehört zum Gesundwerden, und zu viele Besucher oder zu häufige Besuche können für den Patienten belastend sein.

Deshalb sollte während der Mittagsruhe zwischen 12:00 und 14:00 Uhr kein Besuch empfangen werden. Außerdem bitten wir die Besucher, das Krankenhaus um 20:00 Uhr zu verlassen.

Kinder bis zum 14. Lebensjahr dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen die Stationen zum Besuch eines Angehörigen aufsuchen.

Patienten mit Besonderen Erkrankungen, Verletzungen oder Infektionskrankheiten dürfen nur nach Rücksprache mit dem Personal aufgesucht werden.


Intensivstation

Auf unserer Intensivstation haben wir die Besuchszeiten im Interesse der Patienten strenger geregelt. Die Kernbesuchszeit ist hier auf die Zeit von 14:30 bis 16:30 Uhr und von 18:00 bis 19:30 Uhr festgelegt. Für Besuche zu anderen Zeiten ist eine Absprache zwischen Angehörigen und dem diensthabenden Personal unter Telefon (0 27 41) 6 82-29 20 erforderlich.


12:00 bis 14:00 Uhr
ab 20:00 Uhr
14:30 bis 16:30 Uhr
18:00 bis 19:30 Uhr
bzw. nach Absprache
unter Telefon (0 27 41) 6 82-29 20


© 2017 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.